Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Neubau

Lesaffre forciert Produktentwicklung

Ein Blick auf die Backstraße und den Gär- und Tiefkühlbereich der neuen Anlage.

Die Einrichtung in Wiener Neudorf ist auf Lösungen für Großbäckereien und Großfilialisten ausgerichtet.

Ein Blick auf die Backstraße und den Gär- und Tiefkühlbereich der neuen Anlage.

Mehr Umsatz, weniger Betriebe

Die Personalsituation in der Branche bleibt angespannt.

Zentralverband legt die Strukturzahlen für 2018 vor: Demnach bleibt die Personalsituation ein Hauptproblem.

Die Personalsituation in der Branche bleibt angespannt.

Kaffee

Gewinner ist die ganze Bohne

Beim Kaffeeumsatz konnte die ganze Bohne zulegen.

Gesamtumsatz bei Kaffee im Lebensmitteleinzelhandel und in Drogeriemärkten geht leicht zurück. Das kann eine gute Botschaft sein.

Beim Kaffeeumsatz konnte die ganze Bohne zulegen.

Kongress

Lieblingsplätze und Snackkompetenz

Der Name als Programm: Ein Café der Bäckerei „Hucks Lieblingsplatz“.

Beim Kongress „snack'19“ im August in Wiesbaden referiert auch Tanja Hucks von der gleichnamigen Bäckerei.

Der Name als Programm: Ein Café der Bäckerei „Hucks Lieblingsplatz“.

Schoko-Enten stimmen aufs Rennen ein

Steiskal kreiert anlässlich des Entenrennens Schoko-Muffin-Enten.

Die Bäckerei Steiskal engagiert sich mit vielen Aktionen für soziale Projekte.

Steiskal kreiert anlässlich des Entenrennens Schoko-Muffin-Enten.

Catering

Mit Tatort-Torte Täter auf der Spur

Der kreative Gruß aus Essmanns Backstube.

Kriminalhauptkommissar Frank Thiel und Rechtsmediziner Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne werden bei ihren Ermittlungen von der Konditorei eines Backbetriebs unterstützt.

Der kreative Gruß aus Essmanns Backstube.

Betrieb investiert in eigene Digitalisierung

Tobias Frisch demonstriert, wie das Wiegen mit digitaler Waage funktioniert.

Familienbäckerei Frisch setzt auf neue Techniken, die Arbeitsabläufe erleichtern und Fehler reduzieren sollen.

Tobias Frisch demonstriert, wie das Wiegen mit digitaler Waage funktioniert.

Snackgeschäft

Bäcker sollen mehr Veganes bieten

Das Angebot von veganen Snacks in Bäckereien ist noch ausbaufähig.

Eine Tierschutzorganisation hat das Sortiment von 18 Bäckereiketten verglichen und sieht Verbesserungsbedarf.

Das Angebot von veganen Snacks in Bäckereien ist noch ausbaufähig.

Ausbildung

Noch weniger Azubis

Die Zahl junger Menschen, die Bäcker werden wollen, ist weiter rückläufig.

Zahl der unbesetzten Ausbildungsplätze steigt weiter an.

Die Zahl junger Menschen, die Bäcker werden wollen, ist weiter rückläufig.

Studie

Verbraucher vermeiden Verpackungsmüll

 Kommen bei Verbrauchern schlecht an: Kunststoffverpackungen.

Die Mehrheit der Befragten ist der Meinung, dass es zu wenig umweltfreundliche Verpackungen gibt.

 Kommen bei Verbrauchern schlecht an: Kunststoffverpackungen.

Wirtschaft

Neues vom Lila Bäcker: 70 Filialen schließen

70 der 400 Filialen der Großbäckerei sollen geschlossen werden.

Das Personal soll übernommen und in anderen Verkaufsstellen eingesetzt werden.

70 der 400 Filialen der Großbäckerei sollen geschlossen werden.

Reine Sorten ermöglichen große Geschmacksvielfalt

Die Brote im Vergleich jeweils mit kurzer (Nr. 36) und langer Führung gebacken (Nr. 15). Rechts: Durch manuelle Dehnung einer Teigprobe ermitteln Wendelin Heilig (von links), Friedrich Longin und Heiner Beck die Teigqualität.

Einheits-Weizenmehl des Handels verschenkt die Vorteile der verschiedenen Sorten, lautet ein Ergebnis des Backmarathons der Uni Hohenheim.

Die Brote im Vergleich jeweils mit kurzer (Nr. 36) und langer Führung gebacken (Nr. 15). Rechts: Durch manuelle Dehnung einer Teigprobe ermitteln Wendelin Heilig (von links), Friedrich Longin und Heiner Beck die Teigqualität.

Der Pranger hat Methode

Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit sind ein vitales Interesse des Lebensmittelhandwerks. Zugegeben, es ist vielleicht nicht das Hauptthema aller Unternehmer, sonst hätten wir die

Fastfood

In Deutschland top, in den USA ein Flop

Subway profitiert in Deutschland auch von neuem Restaurant-Design und moderner Technik.

Das Franchise-Unternehmen Subway wächst in Deutschland, im Ursprungsland steckt es in der Krise.

Subway profitiert in Deutschland auch von neuem Restaurant-Design und moderner Technik.

Bäcker setzt auf Strom aus der Dose

Wigbert Cramer lädt seinen E-Lieferwagen an der eigenen Stromzapfsäule.

Wigbert Cramer fährt nicht nur elektrisch, er wirbt auch mit einer eigenen Ladesäule vor dem Laden um Kunden.

Wigbert Cramer lädt seinen E-Lieferwagen an der eigenen Stromzapfsäule.

BGN

„Beitragssatz bleibt stabil“

Die Zahl der gemeldeten Unfälle bei der BGN hat sich deutlicher verringert.

Die gesetzliche Unfallversicherung meldet eine höhere Lohnsumme und deutlich geringere Zahl der gemeldeten Unfälle.

Die Zahl der gemeldeten Unfälle bei der BGN hat sich deutlicher verringert.

Zulieferer

Fritsch-Gruppe ist pleite

Auf der Iba 2018 hat die Fritsch-Gruppe erstmals eine Großanlage für Brötchen vorgestellt.

Der fränkische Hersteller von Bäckereimaschinen hat das Insolvenzverfahren beantragt. Die Gruppe will sich damit sanieren.

Auf der Iba 2018 hat die Fritsch-Gruppe erstmals eine Großanlage für Brötchen vorgestellt.

Individuelles kommt künftig aus dem Drucker

Mit Schokolade funktioniert es schon, aber künftig soll noch mehr aus dem 3D-Drucker kommen.

Laut einer Umfrage rechnet die Ernährungsindustrie dank fortschreitender Digitalisierung mit neuen Produktionsmöglichkeiten.

Mit Schokolade funktioniert es schon, aber künftig soll noch mehr aus dem 3D-Drucker kommen.

Bargeldlos

Beim Bezahlen siegt die Bequemlichkeit

Smartphone hinhalten und bezahlen: Vor allem junge Verbraucher schätzen die Vorteile der bargeldlosen Zahlweise.

Verbraucher verlieren laut einer Studie die Skepsis bei der Bezahlung per Smartphone / Junge Kunden offener.

Smartphone hinhalten und bezahlen: Vor allem junge Verbraucher schätzen die Vorteile der bargeldlosen Zahlweise.

Getreide

So gedeihen positive Prognosen

Noch sieht es so aus, als könne die diesjährige Weizenernte die Höhe des Fünf-Jahresdurchschnitts erreichen.

Der Raiffeisenverband rechnet mit 25 Prozent Mengenzuwachs – allerdings muss das Wetter mitspielen.

Noch sieht es so aus, als könne die diesjährige Weizenernte die Höhe des Fünf-Jahresdurchschnitts erreichen.