Zweierlei-Brot

Flechtgebäck mit Raps- und Kürbiskernölanteilen
Zweierlei-Brot
Herstellungszeit
40 Min.
Zutaten
  1. 5.000 Gramm
    Weizenmehl, Type 405
  2. 3.090 Gramm
    Wasser
  3. 90 Gramm
    Flüssigmalz
  4. 180 Gramm
    Hefe
  5. 300 Gramm
    Rapsöl
  6. 125 Gramm
    Salz
  7. 5.000 Gramm
    Weizenmehl, Type 405
  8. 3.090 Gramm
    Wasser
  9. 90 Gramm
    Flüssigmalz
  10. 180 Gramm
    Hefe
  11. 300 Gramm
    Kürbiskernöl
  12. 125 Gramm
    Salz
  13. 150 Gramm
    Eistreiche
  14. 870 Gramm
    Kürbiskerne, gewalzt
  15. 150 Gramm
    Weizenmehl Type 812
Enthaltene Allergene
  1. Weizenmehl
  2. Eierzeugnis
Herstellungstipps
Kürbiskernöl:
Die Fachschule hat bei Verwendung von hochwertigem steirischem Kürbiskernöl geschmacklich und farblich das beste Ergebnis erzielt.
Zweierlei-Brot

Zubereitung

Herstellungszeit für 29 Stück ca. 40 Min.; Materialeinsatz ca. 0,46 Euro/Stück

1. Schritt

Jeweils einen Teig mit Raps- und Kürbiskernöl herstellen. Die Herstellung ist bei beiden gleich:
1. Flüssigmalz im Wasser auflösen und mit Mehl und Hefe anteigen.
2. Nach 1 bis 2 Minuten Mischen das Öl nach und nach zugeben.
3. Salz gegen Ende der Mischzeit zugeben und den Teig gut auskneten. Teigtemperatur (TT): 24 °C Teigruhe (TR): 60 bis 75 Min.

2. Schritt

Teigeinlage (TE): 1,875 kg Bruch/ Presse TE total pro Gebäck: 0,500 kg

Beide Teige zu Brüchen abwiegen und jeweils in 30 Teile abpressen.

3. Schritt

Jeweils zwei Teigstücke zusammennehmen und länglich vorwirken.

4. Schritt

Zum Flechten die Stränge auf 50 cm Länge ausrollen.

5. Schritt

Pro Brot werden zwei weiße und zwei grüne Stränge benötigt. Die weißen Stränge werden vor dem Flechten in Weizenmehl Type 812 und die grünen – mit Ei bestrichenen Stränge – in gewalzten Kürbiskernen gerollt.

6. Schritt

Die Stränge gemäß
Abbildung anordnen und wie einen zweisträngigen, flachgeflochtenen Zopf flechten.

7. Schritt

Die Enden jeweils nach unten legen, so dass ein geflochtener Knopf entsteht.

8. Schritt

Stückgare:
Bei Raumtemperatur zugedeckt 20 Minuten reifen lassen.
Backen:
In einen vorgedämpften Ofen einschießen. Nach 30 Minuten den Zug leicht öffnen und die Brote knusprig ausbacken. Backtemperatur: 210 °C Backzeit: 35 bis 40 Minuten