Würzige Eierrahmtörtchen

Pikante Quiche-Spezialität mit Sahne.
Würzige Eierrahmtörtchen
Herstellungszeit
40 Min.
Zutaten
  1. 500 Kilogramm
    Butter
  2. 100 Gramm
    Zucker
  3. 1 Kilogramm
    Weizenmehl, Type 405
  4. 300 Kilogramm
    Wasser
  5. 5 Gramm
    Salz
  6. 1 Kilogramm
    Vollei
  7. 1 Kilogramm
    Milch
  8. 1 Kilogramm
    Sahne
  9. 100 Gramm
    Weizenmehl, Type 405
  10. 10 Gramm
    Salz
  11. 5 Gramm
  12. 5 Gramm
    Muskatnuss, gemahlen
  13. 100 Gramm
    Schnittlauch, frisch, gehackt
Enthaltene Allergene
  1. Gluten
  2. Eierzeugnis
  3. Milcherzeugnis
Herstellungstipps
Teigruhe:
Den Teig möglichst einen Tag vorher herstellen oder mindestens 1 Stunde ruhen lassen.
Tartelette-Formen:
Die Formen müssen einen glatten Boden haben und gut gefettet sein.
Gute Unterhitze:
Beim Backen auf gute Unterhitze achten, denn wenn der Boden nicht durchgebacken ist, löst sich das Törtchen nicht aus der Form. Stichprobe machen!
Verkauf:
Bei Bedarf können die Törtchen in der Mikrowelle erwärmt werden.
Variationen:
Anstelle von Schnittlauch kann geschnittener Porree verarbeitet werden. Zur Verfeinerung kann der Eierrahm- Füllung gewürfelter roher Schinken zugesetzt werden.
Tiefkühlen:
Die gebackenen Törtchen lassen sich zwar recht gut einfrosten, dies ist aber immer mit Qualitätseinbußen verbunden.
Würzige Eierrahmtörtchen

Zubereitung

Herstellungszeit für 40 Snacks ca. 40 Min. Materialeinsatz ca. 21 Cent/Snack

1. Schritt

Herstellung des Teiges:
Die temperierte Butter mit dem Zucker glatt rühren, das Weizenmehl, das Wasser und das Salz zugeben und zum Teig verkneten.

2. Schritt

Herstellung der Törtchen:
Die Tartelette-Formen (10 cm Durchmesser; 2 cm hoch) mit dem Teig auslegen und gut stippen.

3. Schritt

Die Zutaten für die Eierrahm-Füllung gut miteinander verrühren.

4. Schritt

Mit einer Kelle den flüssigen Guss einfüllen. Pro Form 80 g dosieren.

5. Schritt

Backen:
Backtemperatur: 210 °C
Backzeit: zirka 30 Minuten
Nach dem Backen noch warm aus den Förmchen auf ein Backtuch stürzen und dann auf ein Gitter setzen.