Sauerrahmkuchen

Säuerlicher Käsekuchen auf Hefeteigbasis
Sauerrahmkuchen
Zutaten
  1. 2.500 Gramm
    Hefeteig
  2. 1.250 Gramm
    Saure Sahne (20 % Fett)
  3. 500 Gramm
    Schichtkäse (10 % Fett), passiert
  4. 500 Gramm
    Vollei (10 Stück)
  5. 150 Gramm
    Zucker
  6. 200 Gramm
    Weizenpuder
  7. 30 Gramm
    Zitronenabrieb (3 Stück)
  8. 10 Gramm
    Salz
  9. 1.250 Gramm
    Vanillecreme, passiert
  10. 450 Gramm
    Butter, aufgelöst
  11. 100 Gramm
    Staubzucker
Enthaltene Allergene
  1. Weizenmahlerzeugnisse
  2. Milcherzeugnis
  3. Eierzeugnis
Herstellungstipps
Hefeteig:
Betriebsüblichen Hefeteig verarbeiten.
Sauerrahmmasse:
Vanillecreme einen Tag vorher kochen. Alle Zutaten sollen Raumtemperatur haben. Die Masse muss nach dem Verrühren glatt und homogen sein. Sauerrahm und saure Sahne sind die gleichen Produkte mit einem Fettgehalt von 10 bis 30 Prozent.
Vanillecreme Grundrezept:
900 g Vollmilch
100 g Zucker
1Stück Vanilleschote
100 g Vollmilch
100 g Weizenstärke
2 Stück Eigelb
Herstellung:
Die aufgeschnittene Vanilleschote mit der Vollmilch und dem Zucker aufkochen. Die Vanilleschote entfernen. Eigelb mit 100 g Milch und der Weizenstärke verrühren, in die kochende Milch einrühren und kurz aufkochen lassen.
Diese Vanillecreme ist backfest und eignet sich gut zur Herstellung von Buttercreme.
Sauerrahmkuchen

Zubereitung

Herstellungszeit für 10 Kuchen ca. 40 Minuten;
Materialeinsatz ca. 1,28 Euro/Kuchen

1. Schritt

Vorbereitung:
Vanillecreme kochen und abkühlen lassen. Danach passieren.
Aluringe (16 cm Ø, 5 cm hoch) in Backpapier einschlagen, auf ein Backblech stellen und mit Hefeteig auslegen. Gut stippen.

2. Schritt

Sauerrahmmasse:
Saure Sahne, passierten Schichtkäse, Eier, Zucker, Weizenpuder, Zitronenabrieb und Salz in der Maschine glattrühren.
Die passierte Vanillekcreme unterrühren.
Zum Schluss die aufgelöste lauwarme Butter zugeben und verrühren.

3. Schritt

Aufarbeitung:
Die Sauerrahmmasse in die mit Hefeteig ausgelegten Ringe füllen. Pro Ring etwa 400 g Masse. Bei der Verwendung von konischen Formen etwa 700 g Masse/Form.

4. Schritt

Backen:
Backtemperatur: 200 °C
Backzeit: 40 bis 45 Minuten

5. Schritt

Fertigstellung:
Auskühlen lassen, aus den Ringen schneiden und mit Staubzucker besieben.