Orangencreme-Rollen

Roulade mit fruchtiger Orangenbuttercreme
Orangencreme-Rollen
Herstellungszeit
60 Minuten
Zutaten
  1. 1.400 Gramm
  2. 1.000 Gramm
    Zucker
  3. 5 Gramm
    Salz
  4. 2.000 Gramm
  5. 600 Gramm
    Zucker
  6. 1.600 Gramm
    Weizenmehl, Type 405
  7. 1.200 Gramm
    Butter
  8. 100 Gramm
    Staubzucker
  9. 2.400 Gramm
    Vanillecreme, gekocht
  10. 6 Stück
    Orangenschalenabrieb
  11. 150 Gramm
    Orangensaft
  12. 96 Stück
    Orangenscheiben, halbiert
  13. 500 Gramm
    Geleeguss
Enthaltene Allergene
  1. Eierzeugnis
  2. Milcherzeugnis
  3. Weizen
Herstellungstipps
Biskuitmasse:
Bei deren Herstellung die angegebene Reihenfolge einhalten.
Buttercreme:
Die Vanillecreme einen Tag vorher herstellen und eventuell passieren. Butter und Vanillecreme müssen die gleiche, nicht zu kühle Temperatur haben. Nur dann wird die Buttercreme glatt und homogen. Nur unbehandelte Orangen verarbeiten. Die Orangen waschen und die Schale nicht zu stark abreiben.
Vanillecreme für die
Orangenbuttercreme – Rezeptur:
1,800 kg Vollmilch
0,300 kg Zucker
2 St. Vanilleschote
0,003 kg Salz
0,200 kg Vollmilch
0,200 kg Cremepulver
4 St. Eigelb
Herstellung:
Die aufgeschnittenen Vanilleschoten mit der Milch, dem Zucker und dem Salz aufkochen. Die Vanilleschoten entfernen. Die restliche Milch mit den Eigelben und dem Cremepulver verrühren, in die kochende Milch einrühren und kurz aufkochen. Vor der Weiterverarbeitung abkühlen lassen.
Orangencreme-Rollen

Zubereitung

Herstellungszeit für 96 Stück ca. 60 Minuten;
Materialeinsatz ca. 0,26 Euro/Stück

1. Schritt

Biskuitmasse:
Eigelb mit Zucker und Salz schaumig rühren.
Eiklar mit Zucker aufschlagen.
Schaumige Eigelbmasse unter den Eischnee ziehen.
Weizenmehl untermelieren.
Die Masse auf 6 mit Backpapier ausgelegte Bleche (60 x 40 cm) verteilen, gleichmäßig verstreichen und sofort backen.

2. Schritt

Backen:
Backtemperatur: 250 °C
Backzeit: etwa 6 Minuten
Sofort vom heißen Blech nehmen, damit die Kapseln nicht austrocknen.

3. Schritt

Orangenbuttercreme:
Butter mit dem Staubzucker schaumig rühren.
Die gekochte Vanillecreme nach und nach unterrühren.
Die frisch abgeriebene Orangenschale und den frischen Orangensaft kurz unterrühren.

4. Schritt

Fertigstellung:
Die 6 Rouladen in 12 Kapseln à 40 x 30 cm teilen.
Auf dünn mit Zucker bestreutes Pergamentpapier drehen und das Backpapier abziehen.
Die Buttercreme (300 g pro Kapsel) aufstreichen und zu Rouladen von 40 cm Länge aufrollen.
Gut durchkühlen lassen. Danach in 5 cm lange Stücke schneiden.
Die mit Geleeguss abgeglänzten halben Orangenscheiben auflegen.