Nussige Focaccia

Nussige Focaccia
Zutaten
  1. 3.000 Gramm
    Weizenmehl, Type 405
  2. 2.000 Gramm
    Weizenmehl, Type 815
  3. 2.900 Gramm
    Wasser
  4. 100 Gramm
    Hefe
  5. 75 Gramm
    Malz, flüssig
  6. 350 Gramm
    Olivenöl
  7. 100 Gramm
    Salz
  8. 500 Gramm
    Haselnüsse, ganz, geröstet
  9. 500 Gramm
    Feigen, gewürfelt
  10. 180 Gramm
    Olivenöl
  11. 170 Gramm
    Wasser
  12. 50 Gramm
    Salz
Enthaltene Allergene
  1. Weizenmehl
  2. Haselnüsse
Herstellungstipps
Nussige Focaccia

Zubereitung

Teig:
Kneten (spiral): 6 + 8 Minuten
Teigtemperatur (TT): 24 bis 25 °C
Teigruhe (TR): 60 bis 75 Minuten

1. Schritt

Mehl, Wasser, Hefe und Malz mischen lassen.

Nach 2 Minuten Olivenöl zugeben.

Gegen Ende der Mischzeit Salz zugeben und Teig plastisch auskneten.

Kurz vor Knetende Haselnüsse und Feigenwürfel schonend unterkneten.

2. Schritt

Aufstrich:
Alle Zutaten miteinander mischen.

3. Schritt

Aufarbeitung:
Nach der Teigruhe in Stücke zu 1900 g abwiegen.

4. Schritt

(Bild A) Danach die Teigstücke auf rund 8 mm Dicke ausrollen und auf Bleche (60 x 40 cm) legen.

20 Minuten bei Raumtemperatur reifen lassen.

5. Schritt

(Bild B) Anschließend mit einem Pinsel je 80 g Aufstrich gleichmäßig auftragen.

6. Schritt

(Bild C) Mit den Fingern Vertiefungen eindrücken und noch einmal 10 Minuten reifen lassen.

7. Schritt

Backen:
Mit Schwaden einschießen. Nach der Hälfte der Backzeit Zug ziehen und goldbraun ausbacken.
Backtemperatur: 220 °C
Backzeit: 25 Minuten
Nach dem Backen individuell zuschneiden und füllen.