Laugen-Burger

Würziger Fleischsnack im Toastbrotmantel
Laugen-Burger
Herstellungszeit
40 Min.
Zutaten
  1. 5.000 Gramm
    Butter-Toastbrotteig
  2. 4.950 Gramm
    Hamburger-Patties (TK)
  3. 660 Gramm
    Hartkäsemischung, gerieben
  4. 990 Gramm
    Zwiebelringe
  5. 540 Gramm
    Mayonnaise
  6. 240 Gramm
    Senf
  7. 240 Gramm
    Ketchup
  8. 120 Gramm
    Weizenmehl, Type 405
  9. 330 Gramm
    Natronlauge
Enthaltene Allergene
  1. Weizenmehlerzeugnisse
  2. Milcherzeugnisse
  3. Eierzeugnisse
Herstellungstipps
Buttertoast-Grundrezept:
10,000 kg Weizenmehl Type 405
5,230 kg Vollmilch
0,100 kg Flüssigmalz
0,100 kg Zucker
0,410 kg Hefe
0,600 kg Vollei
1,570 kg Butter
0,220 kg Salz
Teigherstellung:
Teigtemperatur (TT): 22 bis 24 °C Teigruhe 60 bis 75 Minuten
Malz und Zucker in der Milch auflösen, dann mit Hefe, Mehl und Eiern mischen lassen.
Butter nach 4 bis 5 Minuten zugeben.
Salz bei Mischzeitende zugeben und Teig plastisch auskneten.
Laugen-Burger

Zubereitung

Herstellungszeit für
66 Stück ca. 40 Min.;
Materialeinsatz
ca. 0,84 Euro/Stück

1. Schritt

Hamburger:
33 Stück TK-Hamburger-Patties halbieren und in der Bratpfanne drei Minuten je Seite anbraten.

2. Schritt

Cocktailsauce:
Alle Zutaten klumpenfrei mischen und direkt weiterverarbeiten.

3. Schritt

Vorbereitung des Füllens:
Pro Laugen-Burger je einen halben gebratenen Hamburger, 15 g Cocktailsauce, 10 g Käsemischung und 5 g Zwiebelringe auflegen (Bild A).

4. Schritt

Aufarbeiten:
Butter-Toastbrotteig 2,8 mm ausrollen und 30 bis 45 Minuten im Tiefkühler bei –18 °C abstehen lassen.66 Rondelle von 14 cm Ø ausstechen und oval auf 2,7 mm ausrollen.

5. Schritt

Mit dem Einteiler von der Mitte nach außen Dekorstreifen schneiden und die Ränder mit Ei bestreichen (Bild B).

6. Schritt

Vorbereitete Füllung auf die Teigrondelle auflegen. Mit den eingeschnittenen Teigstreifen die Füllung bedecken, die Ränder mit einem Ausstecherrücken festdrücken (Bild C).

7. Schritt

Stückgare:
Auf Blechen mit Tüchern absetzen und zugedeckt bei Raumtemperatur gut gären lassen.

8. Schritt

Anschließend im Kühlraum bei 5 °C etwa 20 Minuten stabilisieren lassen.

9. Schritt

Backvorbereitung:
Teiglinge mit einem Malerroller oder Pinsel belaugen und auf Laugen- Backpapier absetzen (Bild D).

10. Schritt

Backen:
In einem mittelwarmen Ofen bei leicht geöffnetem Zug backen. Backtemperatur: 200 °C Backzeit: 20 Minuten