Birnen-Blätterteiggebäck

Mürbes Gebäck mit frischen Früchten
Birnen-Blätterteiggebäck
Herstellungszeit
50 Min.
Zutaten
  1. 1.600 Gramm
    Butterblätterteig
  2. 1.600 Gramm
    Vanillecreme, gekocht
  3. 3 Kilogramm
    Birnen,frisch
  4. 200 Gramm
    Brauner Zucker
  5. 1 Kilogramm
    Aprikosenkonfitüre
Enthaltene Allergene
  1. Gluten
  2. Milcherzeugnis
Herstellungstipps
Ziehfett:
Für den Blätterteig ist Butter aus geschmacklichen Gründen anderen Ziehfetten vorzuziehen.
Teigruhe:
Blätterteig vor dem Weiterverarbeiten kühl stellen und ruhen lassen, damit er sich entspannen kann.
Arbeitsgeräte:
Beim Aufarbeiten scharfe Ausstecher und Messer verwenden. So werden die einzelnen Schichten nicht zusammengedrückt und das Gebäckstück kann
gut hochziehen sowie blättern.
„Schnurren“:
Um das „Schnurren“ zu vermeiden, die Blätterteigstücke auf fettfreie Bleche oder Backpapier setzen und vor dem Abbacken 40 bis 60 Minuten ruhen lassen.
Backen:
Blätterteiggebäck immer gut ausbacken. Denn nur ein gut ausgebackenes Gebäck ist zart, fein im Geschmack und gut bekömmlich.
Wichtig: Nur frisch gebackenes Blätterteiggebäck hat den optimalen Geschmack.
Früchte:
Anstelle der Birnen können auch Äpfel, Aprikosen oder andere Früchte verarbeitet werden.
Rationelle Herstellung:
Die Teiglinge lassen sich gut einfrosten und können so rationell auf Vorrat hergestellt werden.
Birnen-Blätterteiggebäck

Zubereitung

Herstellungszeit für 40 Stücke ca. 50 Min. Materialeinsatz ca. 26 Cent / Stück

1. Schritt

Herstellung der Gebäcke:
Butterblätterteig 2 bis 3 mm stark ausrollen und mit einem gezackten Ausstecher (12 cm Durchmesser) die Unterböden ausstechen, auf ein Backblech legen, stippen und mit Wasser abstreichen. Mit einem glatten Ausstecher Ringe ausstechen und auf die Unterböden legen (wie bei der Pastetenherstellung)

2. Schritt

Von den Birnen mit einem Apfelausstecher das Gehäuse entfernen, halbieren, in Spalten schneiden oder einschneiden.

3. Schritt

Die Vanillecreme (zirka 40 Gramm pro Stück) mit einem Spritzbeutel auf den gestippten Blätterteigboden dressieren.

4. Schritt

Darauf die Birnen legen und mit braunen Zucker bestreuen.

5. Schritt

Backen:
Backtemperatur: 210 °C
Backzeit: 40 bis 45 Minuten

6. Schritt

Fertigstellung der Gebäcke:
Nach dem Backen noch warm aprikotieren.