Zwickauer Hygiene-Pass stößt in Berlin auf Interesse

Mit einem Hygiene-Pass samt 5-Punkte-Skala geben rund 300 Zwickauer Lebensmittelbetriebe ihren Kunden ein Stück mehr Sicherheit beim Einkauf.

Amtstierarzt Dr. Mario Stein will Verbrauchern mit dem Hygiene-Pass mehr Sicherheit beim Einkauf in Betrieben der Lebensmittelbranche geben.Amtstierarzt Dr. Mario Stein will Verbrauchern mit dem Hygiene-Pass mehr Sicherheit beim Einkauf in Betrieben der Lebensmittelbranche geben.

SachsenDresden (ad) Mit einem Hygiene-Pass samt 5-Punkte-Skala geben rund 300 Zwickauer Lebensmittelbetriebe ihren Kunden ein Stück mehr Sicherheit beim Einkauf. Ins Leben gerufen wurde diese freiwillige Aktion vor einem Jahr durch den Zwickauer Amtstierarzt Dr. Mario Stein. Mehrere Mitglieder der örtlichen Bäckerinnung nutzen das System. Auch in anderen Regionen stößt der Hygiene-Pass auf...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!