Verbraucherschützer besuchen Dreißig


Guben (abz). Die Bäckerei Dreißig in Guben hat den Ruf eines Vorzeigebetriebs. Wohl aus diesem Grund hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit den Großfilialisten mit einer internationalen Delegation besucht. Eine Fortbildung in großem Stil, denn die Besucher aus 18 Ländern konnten sich laut Medienberichten in der Produktion des Unternehmens ein Bild darüber...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!