Umzug garantiert Platz für Teigreifung


Schwäbisch Hall (abz). Die Haller Bäckerei Scholl hat ihre Produktion von Wielandsweiler nach Schwäbisch Hall verlegt. Ein Grund dafür war unter anderem der beengte Platz am alten Standort. Die Brüder Henning und Friedrich Scholl nutzten den Umzug, um vernetzte, energieeffizientere Maschinen anzuschaffen, ausgestattet mit neuester Technik. Ausreichend Kühlzellen stellen sicher, dass die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!