Hessen

Startschuss für Innung Region Kassel

Passend zum Neujahrsbeginn wagen die Bäckerinnungen Kassel und Wolfhagen-Hofgeismar einen Neustart.

Das Führungstrio der neuen Bäckerinnung Region Kassel: Stellv. Obermeis-terin Birgit Jenner (links), stellv. Obermeister Martin Simon, Obermeister Bernd Riede (beide von rechts) mit Ehrenobermeister Christoph Riede. Foto:Das Führungstrio der neuen Bäckerinnung Region Kassel: Stellv. Obermeis-terin Birgit Jenner (links), stellv. Obermeister Martin Simon, Obermeister Bernd Riede (beide von rechts) mit Ehrenobermeister Christoph Riede. Foto:

Passend zum Neujahrsbeginn wagen die Bäckerinnungen Kassel und Wolfhagen-Hofgeismar einen Neustart. So haben die beiden Innungen in einer konstituierenden Versammlung in Calden bei Kassel mit Wirkung seit 1. Januar 2012 ihre Fusion beschlossen. Neuer Obermeister der neuen Bäckerinnung Region Kassel wurde Bernd Riede, der Sohn des bisherigen Kasseler Obermeisters Christoph Riede.  Damit bleibt...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!