Schollin lässt sich in die Karten blicken


Dinslaken (abz). Die Bäckerei Schollin baut eine neue Firmenzentrale auf einem rund 20.000 Quadratmeter großen Grundstück bei Duisburg. Auf dem Gelände würden Produktion, Verwaltung, Personal- und Sozialräume, eine Kinderbackstube, ein Café und eine gläserne Bäckerei entstehen. „Wir wollen Transparenz schaffen“, so Firmenchef Thomas Schollin gegenüber RP online. Der neue Standort...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!