Nordrhein-Westfalen

Schöne neue Kaffeewelt

Die Akademie des Deutschen Bäckerhandwerks in Olpe eröffnet ein Ausbildungscafé. Auf dem Lehrplan: Barista- und Verkaufsschulungen.

Die Olper Kaffeewelt – stilgerecht mit dem Anschnitt einer Torte eröffnet (von links): Neben Architekt Reinold Hendker führten Landesinnungsmeister Heribert Kamm, Schulleiter Leo Trumm und Geschäftsführer Peter Karst das Messer.Die Olper Kaffeewelt – stilgerecht mit dem Anschnitt einer Torte eröffnet (von links): Neben Architekt Reinold Hendker führten Landesinnungsmeister Heribert Kamm, Schulleiter Leo Trumm und Geschäftsführer Peter Karst das Messer.

Eigentlich ist die Welt für Bäcker ja morgens um sieben schon völlig in Ordnung. Doch für alle Zeitgenossen, die dann erst auf dem Weg zur Arbeit sind, fehlt noch etwas: Der Koffein-Kick für den Start. Der Bäcker wird demnach immer mehr zur Tankstelle für alle, die zwischen Aufstehen und Büro den richtigen Schwung brauchen. Diesen Menschen kann und soll geholfen werden, fand die Leitung...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!