Rudi Bär ist neuer Obermeister

Auf der Versammlung der Bäckerinnung Untermain ist Rudi Bär zum neuen Obermeister gewählt worden, nachdem Landesinnungsmeister Wolfgang Schäfer nicht mehr angetreten ist.

Wolfgang Schäfer (Mitte), der sich auf sein Amt als Landesinnungsmeister konzentrieren will, gratulierte Rudi Bär, dem neuen Obermeister der Innung Untermain. Links Wahlleiter Wolfgang Kramwinkel. Wolfgang Schäfer (Mitte), der sich auf sein Amt als Landesinnungsmeister konzentrieren will, gratulierte Rudi Bär, dem neuen Obermeister der Innung Untermain. Links Wahlleiter Wolfgang Kramwinkel.

Auf der Versammlung der Bäckerinnung Untermain ist Rudi Bär zum neuen Obermeister gewählt worden, nachdem Landesinnungsmeister Wolfgang Schäfer nicht mehr angetreten ist. Wolfgang Schäfer betonte in einem Rückblick auf die 13 Jahre seiner Tätigkeit als Obermeister, es habe sich in diesen Jahren sehr viel verändert. So sei zum Beispiel die Fusion vor drei Jahren richtig gewesen. Die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!