Baden-Württemberg

Neuer Tarifabschluss

Die Tarifkomission für das Bäckerhandwerk in Baden-Württemberg hat einen neuen Tarifvertrag abgeschlossen. Die Löhne steigen um 3,5 Prozent.

Unter Dach und fach: Tarifparthner in Baden-Württemberg sind sich einig. Unter Dach und fach: Tarifparthner in Baden-Württemberg sind sich einig.

Die gemeinsame Tarifkommission des Bäckerinnungsverbandes Baden und des Landesinnungsverbandes für das Württembergische Bäckerhandwerk haben in der zweiten Verhandlungsrunde mit der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten einen Tarifabschluss für die aktuell rund 43.000 Beschäftigte des baden-württembergischen Bäckerhandwerks erzielt.  Der neue Anschlusstarifvertrag läuft vom...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!