Bayern

Neue Meister hat das Land

Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks in Lochham verabschiedet den „Kurs des Vorsprungs“ mit 18 Jungmeistern, darunter eine Dame.

Die Absolventen des Meisterkurses mit Verbandsgeschäftsführer Dr. Wolfgang Filter, stellv. Landesinnungsmeister Manfred Gebel (von rechts), Schulleiter Arnulf Kleine, stellv. Schulleiter Henrik Passmann und Fachlehrerin Gisela Wuschko (von links).Die Absolventen des Meisterkurses mit Verbandsgeschäftsführer Dr. Wolfgang Filter, stellv. Landesinnungsmeister Manfred Gebel (von rechts), Schulleiter Arnulf Kleine, stellv. Schulleiter Henrik Passmann und Fachlehrerin Gisela Wuschko (von links).

Es ist geschafft. 18 Absolventen der Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks in Lochham haben ihre knapp sechsmonatige Meisterausbildung erfolgreich abgeschlossen. Das ist jetzt im Rahmen einer Abschlussveranstaltung gebührend gefeiert worden. Schulleiter Arnulf Kleinle nannte den verabschiedeten Meisterkurs M176 in seinem Resümee den „Kurs des Vorsprungs“.  Seine Teilnehmer hätten sich...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!