Baden & Württemberg

Neu präsentiert sich neu

Das Karlsruher Traditionsbäckerei Neu  hat renoviert - zur Freude der Kunden und der Stadt.

Wirtschaftsbürgermeisterin Margret Mergen und Karl-Heinz Jooß, Obermeister der Bäckerinnung Karlsruhe und FDP-Stadtrat, beglückwünschten Michael Neu (Mitte) zum gelungenen Umbau seiner Bäckerei. Wirtschaftsbürgermeisterin Margret Mergen und Karl-Heinz Jooß, Obermeister der Bäckerinnung Karlsruhe und FDP-Stadtrat, beglückwünschten Michael Neu (Mitte) zum gelungenen Umbau seiner Bäckerei.

  Karlsruhe (mjo). Die Bäckerei Neu in Karlsruhe erscheint in völlig neuem Glanz. Inhaber Michael Neu hat knapp 100.000 Euro investiert – und das Ergebnis kann sich sehen lassen.Die Ladenbaufirma Beko hat den gesamten Eingangsbereich mit einer automatischen Tür völlig neu gestaltet. Auch im Thekenbereich erinnert nichts mehr an das Geschäft, das Neus Eltern 1957 gegründet haben. Schon...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!