Mit Baguettes und kreativen Schnitten

Das beste Baguette in Bayern? Ludovic Gerboin (links) zusammen mit seinem Bäckermeister David Hanus. Das beste Baguette in Bayern? Ludovic Gerboin (links) zusammen mit seinem Bäckermeister David Hanus.

Bayern Ludovic Gerboin – darauf weist sein Vorname hin - ist Bretone. Das ist etwas anderes, als „nur“ Franzose zu sein. Der 36-jährige Bäckermeister, der seit fast 15 Jahren in Bayern lebt, meint dazu: „Die Bretonen und die Leute hier sind sich ein bisschen ähnlich; wir haben jeweils unseren eigenen Kopf.“ Das bedeutet aber nicht, dass der knapp 1,85 Meter große Mann mit dem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!