Bayern

Mehr Geld für Mitarbeiter

Die Tarifparteien im Freistaat sind sich einig: Die Löhne und Gehälter der Beschäftigten im Bäckerhandwerk werden im „Rahmen der Inflationsrate“ angepasst.

Neuer Tarifabschluss in Bayern: Beschäftige erhalten ab Oktober drei Prozent mehr Lohn. Neuer Tarifabschluss in Bayern: Beschäftige erhalten ab Oktober drei Prozent mehr Lohn.

München (p.) Die Tarifparteien im bayerischen Bäckerhandwerk haben sich am 18. August auf den Neuabschluss eines Lohn- und Gehaltstarifvertrages für die rund 49.000 Beschäftigten der bayerischen Handwerksbäckereien geeinigt. Wie der Landesinnungsverband mitteilt, wurde eine lineare Erhöhung der tariflichen Löhne und Gehälter um drei Prozent mit Wirkung zum 1. Oktober dieses Jahres...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!