Lob fürs deutsche Brot


Osnabrück (abz). Eigens hergestelltes Brot sei pure Esskultur, zitierte der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Osnabrück, Thorsten Coch, Fernsehkoch und Brot-Botschafter Tim Mälzer bei der Lossprechung des Nachwuchses der Bäckerinnung Osnabrück. Besonders das deutsche Brot sei sehr beliebt, einzigartig und vor allem vielfältig. Daher gehöre es seit 2014 auch zum...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!