Hessen

Lisa I. grüßt mit einem Burgfestbrot

Verena Hees, Nichte von Bäckermeister Emil Hees in Königstein hatte Anno 2009 als Burgfräulein indirekt geholfen, das Burgfestbrot zu etablieren.

Zum Burgfest gab’s ein spezielles Brot – geschmückt mit LisaI. - und beim Umzug wurden aus dem Wagen der Bäckerei Hees Brezeln und Croissants verteilt. Zum Burgfest gab’s ein spezielles Brot – geschmückt mit LisaI. - und beim Umzug wurden aus dem Wagen der Bäckerei Hees Brezeln und Croissants verteilt.

Hessen Verena Hees, Nichte von Bäckermeister Emil Hees in Königstein hatte Anno 2009 als Burgfräulein indirekt geholfen, das Burgfestbrot zu etablieren. Aufgrund der Verwandtschaft hatte Meister Emil damals eben das Burgfestbrot mit durchschlagendem Erfolg kreiert – es ist nach wie vor als A-Produkt im Sortiment.Mit einer Besonderheit: Jedes Jahr muss die Banderole um das Brot geändert...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!