Leer nutzt „Deutschland bewegt sich!“-Brot

Die „Deutschland bewegt sich!“-Städtetour machte erstmals auch zwei Tage lang Halt auf dem Denkmalsplatz in Leer.

Die Backwaren zur Gesundheitsinititive präsentierten (v.l.) Frank Breuer, Dr. Rudolf Seiters, Dr. Johannes Vöcking, Wolf Kellner und Bernd Lüning.Die Backwaren zur Gesundheitsinititive präsentierten (v.l.) Frank Breuer, Dr. Rudolf Seiters, Dr. Johannes Vöcking, Wolf Kellner und Bernd Lüning.

Rheinland-PfalzBingen (p). Die „Deutschland bewegt sich!“-Städtetour machte erstmals auch zwei Tage lang Halt auf dem Denkmalsplatz in Leer. Dabei boten ortsansässige Vereine den Zuschauern einen bunten Mix aus Tanzshows und Akrobatikvorführungen. Die Eventfläche in der Fußgängerzone war auch Ausgangpunkt einer Charity Radtour rund um Leer. Je gefahrenen Kilometer spendeten die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!