Niedersachsen

Keine 100-Euro-Scheine


Helmstedt (pu). Die in Marienthal bei Helmstedt ansässige Großbäckerei Steinecke nimmt in ihren knapp 900 Filialen keine 100-Euro-Scheine mehr an. Geschäftsführer Karsten Lackert nennt als Grund für diese Entscheidung eine hohe Falschgeldbelastung von 3500 Euro in Scheinen und weiteren 2000 Euro in Münzen jährlich in allen Filialen. Leider sei das Nachrüsten von Prüfgeräten nicht so...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!