Joachim Michel bleibt Obermeister

Obermeister Joachim Michel wies in seinem Bericht auf der Versammlung der Bäckerinnung Fulda darauf hin, dass überall ein deutlicher Umbruch festzustellen sei.

Der wiedergewählte OM Joachim Michel (links) und sein bisheriger Stellvertreter Bernhard Faulstich, der am Ende der Veranstaltung zum Ehren-Obermeister ernannt wurde. Der wiedergewählte OM Joachim Michel (links) und sein bisheriger Stellvertreter Bernhard Faulstich, der am Ende der Veranstaltung zum Ehren-Obermeister ernannt wurde.

Obermeister Joachim Michel wies in seinem Bericht auf der Versammlung der Bäckerinnung Fulda darauf hin, dass überall ein deutlicher Umbruch festzustellen sei. Das betreffe im Bäckerhandwerk neben Marketing und Vertrieb auch die Technologie. Insgesamt sei bei den Verbrauchern eine Tendenz hin zu leichteren Broten, zu helleren Backwaren und zu weniger Roggengebäcken zu sehen. „Unser heutiges...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!