Sachsen

Innung sorgt für Snack-Potenzial

Wie vielfältig Brot im Snackbereich verwendbar ist, präsentierte die Bäko Ost in Dresden. Das maßgeschneiderte Konzept überzeugte Bäckermeister in Theorie und Praxis gleichermaßen.

Backmeister Andreas Hofmann von der Bäko Ost zeigte den Mitgliedern der Bäckerinnung Dresden, wie aus einfachen „Zutaten“ leckere Bäcker-Snacks kreiert werden können. Backmeister Andreas Hofmann von der Bäko Ost zeigte den Mitgliedern der Bäckerinnung Dresden, wie aus einfachen „Zutaten“ leckere Bäcker-Snacks kreiert werden können.

Sachsen Es ist recht selten, dass die Bäckermeister der Dresdner Innung in der Sächsischen Bäckerfachschule die Schulbank drücken. Die Ausnahme auf der Herbstversammlung bestätigt sozusagen die Regel: Nach der Abarbeitung der obligatorischen Tagesordnung stellten die Backmeister der Bäko Ost den Betriebsinhabern und ihren Ehefrauen das Snack-Konzept der Genossenschaft in Theorie und Praxis...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!