Impulse für die Ausbildung

Die Ausbildung junger Menschen wird in der Bäckerei Hesse bereits seit Jahren groß geschrieben. Das zeigt auch die neu eingeführte Fortbildungsmöglichkeit.

Als Ausbilderinnen ausgebildet: Die ersten Absolventinnen mit Schulleiter Leo Trumm, Verkaufsleiterin Gaby Rothe sowie Reinhard und Thomas Hesse.Als Ausbilderinnen ausgebildet: Die ersten Absolventinnen mit Schulleiter Leo Trumm, Verkaufsleiterin Gaby Rothe sowie Reinhard und Thomas Hesse.

Nordrhein-Westfalen Kirchhundem (p). Die Ausbildung junger Menschen wird in der Bäckerei Hesse bereits seit Jahren groß geschrieben. So ist dem Unternehmen, das mit aktuell 48 Auszubildenden zu den größten Ausbildungsbetrieben der Region gehört, im letzten Jahr für die Förderung und Bildung des Nachwuchses das Ausbildungszertifikat der Agentur für Arbeit verliehen worden.Um die hohe...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!