Schleswig-Holstein

Holger Rathjen kündigt verkürzte Amtszeit an

Die Hauptthemen der diesjährigen Mitgliederversammlung der Landesinnung Schleswig-Holstein waren die Ausbildung, der „Traditionsbäcker“ und die turnusmäßigen Vorstandswahlen.

Im Vorstand der Landesinnung Schleswig-Holstein (von links): Klaus-Dieter Lemmermann, Helmut Börke, Hans-Jürgen Tackmann, Maren Andresen, Landesinnungsmeister Holger Rathjen und Hans-Peter Klausberger. Im Vorstand der Landesinnung Schleswig-Holstein (von links): Klaus-Dieter Lemmermann, Helmut Börke, Hans-Jürgen Tackmann, Maren Andresen, Landesinnungsmeister Holger Rathjen und Hans-Peter Klausberger.

Um Rückblick, Ausblick und die aktuelle Situation des Bäckerhandwerks im Lande ging es auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Landesinnung Schleswig-Holstein. Die Hauptthemen waren die Ausbildung, der „Traditionsbäcker“ und die turnusmäßigen Vorstandswahlen. Holger Rathjen wurde einstimmig in seinem Amt als Landesinnungsmeister bestätigt. Allerdings stellte er sich nur „unter...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!