Guter Zusammenhalt, reges Innungsleben

Baden & WürttembergKehl (ag).

Anita Schnee (links) und Annette Ritt mit dem stellv. Kehler Obermeister Frank Schmidt und Obermeister Bruno Dierle (rechts). Anita Schnee (links) und Annette Ritt mit dem stellv. Kehler Obermeister Frank Schmidt und Obermeister Bruno Dierle (rechts).

Baden & WürttembergKehl (ag). Die Bäckerinnung Kehl-Hanauerland zählt in Baden mit 15 Mitgliedsbetrieben zu den kleinen Innungen, was ihre Aktivitäten aber nicht schmälert. So war auch die Versammlung gut besucht, die vom stellvertretenden Obermeister Frank Schmidt geleitet wurde. In seinem Jahresbericht informierte Schmidt über ein reges Innungsleben, was den Zusammenhalt der Bäcker...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!