Großer Stutenkerl geht an den Ministerpräsidenten

Der Große Stutenkerl als Auszeichnung des Verbands Westfalen-Lippe ging in diesem Jahr an Ministerpräsident Armin Laschet (2. v. r.).Der Große Stutenkerl als Auszeichnung des Verbands Westfalen-Lippe ging in diesem Jahr an Ministerpräsident Armin Laschet (2. v. r.).

Nordrhein-Westfalen Dortmund (abz). Der Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe (BIV) hat Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, mit dem „Großen Stutenkerl“ ausgezeichnet. Damit würdigt der BIV nach eigenen Angaben den CDU-Politiker für seine handwerks- und mittelstandsfreundliche Politik. „Vor allem der Abbau von bürokratischen Hemmnissen ist für unsere Betriebe von...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!