Bayern

Generationswechsel im Vorstand und Betrieb

Harald Böhm hat seinem Sohn Andreas die Bäckerei übergeben. In der aktuellen Versammlung der Bäckerinnung Erlangen hat Andreas seinen Vater auch als Lehrlingswart beerbt.

Gratulation zur Wahl: Jochen Meyer (stehend rechts) mit Andreas Böhm, rechts neben ihnen Harald Böhm. Gratulation zur Wahl: Jochen Meyer (stehend rechts) mit Andreas Böhm, rechts neben ihnen Harald Böhm.

Einen Generationswechsel der besonderen Art erlebte jetzt die Bäckerinnung Erlangen-Hersbruck: Der langjährige Lehrlingswart Harald Böhm, der seinen Betrieb an der Erlanger Straße 1 in Uttenreuth am 1. Juli an seinen Sohn übergibt, stellte sein Vorstandsamt zur Verfügung – und Filius Andreas als Betriebsnachfolger war auch hier zur Stelle und wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!