Für Brot Schwarz backen zehn Bäcker

Geschäftsführerin Sabine Teich setzt auf ausgesuchte Brotsorten. Die Wurst und den Käse für die belegten Brote verkauft sie auch im Laden.Geschäftsführerin Sabine Teich setzt auf ausgesuchte Brotsorten. Die Wurst und den Käse für die belegten Brote verkauft sie auch im Laden.

Von Juliane Pröll Bayern Nürnberg Das Traditionsgeschäft Brot Schwarz bekam im Oktober 2015 eine neue Besitzerin: Sabine Teich übernahm als Seiteneinsteigerin den bisher familiengeführten Laden und stemmt ihn mit acht Mitarbeitern. Selbst gebacken wurde bei Brot Schwarz nie. Seit 1923 verkaufte die Familie Schwarz Brot und Wurstwaren von kleinen, regionalen Betrieben. Das Konzept hat die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!