Frühstücks-Einmaleins für Kinder

Sich richtig zu ernähren lernt man am Besten im Kindesalter, wie auch die Kollegen der Bäckerinnung Heidelberg wissen. Und weil zu einer gesunden Ernährung ein ausgewogenes Frühstück besonders wichtig ist, präsentierte die Innung im „Haus für Kinder“ die Aktion „Richtig frühstücken – kinderleicht“.

Im „Haus für Kinder“ (von links): Obermeister Johann Grab, Stadtrat Otto Wickenhäuser, stellv. OM Wolfgang Frisch, Bäckermeister Hans Breitenstein mit der Leiterin der Ganztagesstätte inmitten der Kindergartenkinder.Im „Haus für Kinder“ (von links): Obermeister Johann Grab, Stadtrat Otto Wickenhäuser, stellv. OM Wolfgang Frisch, Bäckermeister Hans Breitenstein mit der Leiterin der Ganztagesstätte inmitten der Kindergartenkinder.

Baden & WürttembergHeidelberg (p). Sich richtig zu ernähren lernt man am Besten im Kindesalter, wie auch die Kollegen der Bäckerinnung Heidelberg wissen. Und weil zu einer gesunden Ernährung ein ausgewogenes Frühstück besonders wichtig ist, präsentierte die Innung im „Haus für Kinder“ die Aktion „Richtig frühstücken – kinderleicht“. Die Kampagne ist vom Zentralverband des...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!