„Flüchtlinge scheuen harte Arbeit weniger“

Bei Migranten ist die Sprache das Haupthindernis für schnelle Eingliederung.Bei Migranten ist die Sprache das Haupthindernis für schnelle Eingliederung.

Nordrhein-Westfalen Detmold (abz). Sie wissen, wovon die Rede war: Zahlreiche Teilnehmer an den 33. Detmolder Studientage der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) bilden selbst Flüchtlinge aus, doch ihre Erfahrungen sind sehr unterschiedlich. Dabei sehen viele die Migranten durchaus als Chance, manche sogar als Rettung der Backhandwerksausbildung in ihrer Region, da sie im Gegensatz zu...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!