Eine Torte für München

Die Stadt München wird heuer 850 Jahre alt. Seit dem 1. Juli kann sie dieses Ereignis auch mit einer eigenen Torte feiern.

Konditor Willi Boneberger aus Gilching (2. von links) setzte die Rezeptur an der Meisterschule für Konditoren in die Siegertorte um. Stadtschulrätin Elisabeth Weiß-Söllner, Jutta Munz von der Sternstunden-Benefizaktion und Initiatorin der Idee, Dr. CKonditor Willi Boneberger aus Gilching (2. von links) setzte die Rezeptur an der Meisterschule für Konditoren in die Siegertorte um. Stadtschulrätin Elisabeth Weiß-Söllner, Jutta Munz von der Sternstunden-Benefizaktion und Initiatorin der Idee, Dr. C

Die Stadt München wird heuer 850 Jahre alt. Seit dem 1. Juli kann sie dieses Ereignis auch mit einer eigenen Torte feiern.Bei der Feier am 14. und 15. Juli waren auch die städtischen Berufsschulen des Nahrungsmittelhandwerks mit dabei. „In verschiedenen Klassen unserer Schule wurde zusammen mit den Fachlehrern in den vergangenen Wochen eifrig produziert, um so einen Beitrag zum 850....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!