Sachsen-Anhalt

Die Bäckerbrötchen und der Klimaschutz


Magdeburg (p). Die Themen CO2-Emission, Klimaschutz und Ressourceninanspruchnahme sind voll im Munde der Politik. Zu Recht. Bei nüchterner Betrachtung bleibt die Feststellung, dass bei aller Berechtigung eine Menge Populismus und immer der Verweis auf das Fehlverhalten des anderen die Diskussion bestimmt. „Dringend notwendig ist ein gesellschaftlicher Konsens zu wirtschaftlicher und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!