Da nimmt die Sahneschnitte eine Auszeit

Hitzerekorde sind nicht gerade das ideale Wetter für Konditoreiprodukte.Hitzerekorde sind nicht gerade das ideale Wetter für Konditoreiprodukte.

Von Herbert Schwittay Brandenburg Bad Wilsnack. Schwimmbäder melden Besucherrekorde. Bäckereien und Cafébesitzer können da nicht mithalten. Kunden kaufen weniger, und in den Cafés bleiben viele Plätze leer. Es liegen nur selten Dinge in der Auslage, bei denen Sahne oder Creme verarbeitet wurde. „Schon ab 25 Grad Außentemperatur nehmen wir Windbeutel, Torten oder Sahneschnitten aus dem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!