Claus Hipp: „Anständigkeit zahlt sich langfristig aus“

Das Bäckerhandwerk muss zwischen Discounter und Supermarkt seine Nische suchen, betonte Johannes Schultheiß, Obermeister der Bäckerinnung Alb-Neckar-Fils auf der jüngsten Innungsversammlung.

Claus Hipp mit dem Vorstand der Innung Alb-Neckar-Fils: Hans Jörg Walter, Manfred Wagner, OM Johannes Schultheiß, Günther Mühlhäuser, Michael Winter, Geschäftsführer Frank Sautter und Bernd Sigel (von links). Claus Hipp mit dem Vorstand der Innung Alb-Neckar-Fils: Hans Jörg Walter, Manfred Wagner, OM Johannes Schultheiß, Günther Mühlhäuser, Michael Winter, Geschäftsführer Frank Sautter und Bernd Sigel (von links).

Baden & WürttembergDas Bäckerhandwerk muss zwischen Discounter und Supermarkt seine Nische suchen, betonte Johannes Schultheiß, Obermeister der Bäckerinnung Alb-Neckar-Fils auf der jüngsten Innungsversammlung. Diesbezüglich sollte man die Chancen verstärkt nutzen, die man als Inhaber geführtes Unternehmen habe. Als Ansprechpartner sowohl für die Kunden, als auch für die Mitarbeiter...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!