Nordrhein-Westfalen

Brottest und Azubi-Werbung

Betriebe in der Region Lippe glänzen bei der Brotprüfung. 80 Prozent der Proben bekommen die Note "gut" oder "sehr gut".

Brotprüfer Karl-Ernst Schmalz (rechts) und Ober- meister Detlef Kunkel mit Ludger Westermann, Geschäftsstellenleiter der KHS Hellweg-Lippe und Bäckermeisterin Andrea Rüsing.Brotprüfer Karl-Ernst Schmalz (rechts) und Ober- meister Detlef Kunkel mit Ludger Westermann, Geschäftsstellenleiter der KHS Hellweg-Lippe und Bäckermeisterin Andrea Rüsing.

Gleich zwei Ziele mit einer Veranstaltung konnte die Bäcker- und Konditoreninnung Soest-Lippstadt an zwei Tagen erreichen. So fand parallel zur Berufs-Infobörse auch die diesjährige Brot-Qualitätsprüfung statt. Rund 2200 Interessierte nutzten den Stand der Innung beim 16. Ausbildungsmarkt Hellweg in der Lippstädter Südlichen Schützenhalle, um einen Blick auf die Arbeit von Brotprüfer...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!