Biokreis zeichnet zwei Bäckereien aus

Jedes Jahr zur Biofach in Nürnberg werden herausragende Kooperationen zwischen Landwirten und Verarbeitern mit der „regional & fair“-Auszeichnung bedacht.

Preisverleihung auf der Biofach (von links): Gottfried Erves (Vorsitzender des Biokreis Erzeugerring NRW), Niko Gottschaller (Bio-Hofbäckerei Gottschaller), Peter Geldner (Landshuter Kunstmühle), Hans-Peter Wagner (Biobäckerei Wagner) und Herbert WPreisverleihung auf der Biofach (von links): Gottfried Erves (Vorsitzender des Biokreis Erzeugerring NRW), Niko Gottschaller (Bio-Hofbäckerei Gottschaller), Peter Geldner (Landshuter Kunstmühle), Hans-Peter Wagner (Biobäckerei Wagner) und Herbert W

BayernNürnberg (p). Jedes Jahr zur Biofach in Nürnberg werden herausragende Kooperationen zwischen Landwirten und Verarbeitern mit der „regional & fair“-Auszeichnung bedacht. Dieses Jahr zeichnet der Anbauverband Biokreis zwei Bäckereien aus. So konnte im Jahr 2009 erstmals durch das Projekt „regional & fair“ erreicht werden, dass sich Bäcker und Mühlen zusammen mit den...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!