Hessen

Betriebe zukunftsfähig gestalten

LIM Schäfer blickt bei der Obermeistertagung positiv ins neue Jahr. Der attraktive Arbeitsplatz gilt als wichtige Innovation.

Ehrung der Landessieger (von links): LIM Wolfgang Schäfer, die Verkäuferinnen Mareike Klaß (3.), Nicole Karger (2.) und Stella Romane Schabét (1.), Bäcker Michael Streng (1.), Natascha Fritsche (3.) und stellv. LIM Klaus Nennhuber. Ehrung der Landessieger (von links): LIM Wolfgang Schäfer, die Verkäuferinnen Mareike Klaß (3.), Nicole Karger (2.) und Stella Romane Schabét (1.), Bäcker Michael Streng (1.), Natascha Fritsche (3.) und stellv. LIM Klaus Nennhuber.

Neben Geschäftsbericht, Darstellungen von Öffentlichkeitsarbeit und Betriebsberatung hatte die Tagung der Obermeister des Bäckerinnungsverbands Hessen zwei Schwerpunkte: Ehrung der Landessieger der Bäckerjugend sowie den Bericht des Landesinnungsmeisters.Der stellvertretende Landesinnungsmeister Klaus Nennhuber bescheinigte den anwesenden Verkäuferinnen und Bäckern, sie gehörten zu den...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!