Bayern

Bestnoten für Brot und Brötchen

Fürther Bäcker stellen sich mit vielfältigen Produkten dem Brottest – und überzeugen.

Erfolgreiche Brotprüfung: Prüfer Manfred Stiefel mit den ausgezeichneten Bäckermeistern Georg Miethsam, Hans-Jürgen Hartmann, Christian Greller und Norbert Bayrhof (von rechts). Erfolgreiche Brotprüfung: Prüfer Manfred Stiefel mit den ausgezeichneten Bäckermeistern Georg Miethsam, Hans-Jürgen Hartmann, Christian Greller und Norbert Bayrhof (von rechts).

Die Mitglieder der Bäckerinnung Fürth können stolz sein auf die Qualität ihrer Brote: An der diesjährigen Brotprüfung nahmen acht Betriebe mit 47 Brot- und 38 Brötchen-Proben teil, von denen 13 Brote (27,6 Prozent) und elf Brötchen (28,9 Prozent) die Bewertung „sehr gut“ erhielten. Die heimischen handwerklichen Hersteller durften sich zudem 31 beziehungsweise 26 Mal über das Urteil...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!