Beste Verkäuferinnen und Bäcker gekürt

Die Wettbewerbe des Berufsnachwuchses im Bäckerhandwerk wurden als gemeinsame Wettbewerbe, Landesmeisterschaften des Landesinnungsverbandes Saxonia des Bäckerhandwerks Sachsen und Kammerwettbewerbe der drei sächsischen Handwerkskammern, traditionell in der Sächsischen Bäckerfachschule Dresden-Helmsdorf e.V. durchgeführt.

Ehrung der Landessieger mit (von links) Michael Wippler, Landesobermeister des LIV Sachsen, Anne Matthieß, Ronny Schmieder und Matthias Brade, Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses.Ehrung der Landessieger mit (von links) Michael Wippler, Landesobermeister des LIV Sachsen, Anne Matthieß, Ronny Schmieder und Matthias Brade, Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses.

SachsenDresden (p). Die Wettbewerbe des Berufsnachwuchses im Bäckerhandwerk wurden als gemeinsame Wettbewerbe, Landesmeisterschaften des Landesinnungsverbandes Saxonia des Bäckerhandwerks Sachsen und Kammerwettbewerbe der drei sächsischen Handwerkskammern, traditionell in der Sächsischen Bäckerfachschule Dresden-Helmsdorf e.V. durchgeführt. In den über sechs Stunden dauernden Wettbewerben,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!