Bayern etabliert regionales Bio


Nürnberg (abz). Das vor gut zwei Jahren eingeführte Bayerische Bio-Siegel wird bei Verbrauchern immer beliebter und bekannter. Einer aktuellen Umfrage der Technischen Universität München zufolge sei rund der Hälfte der Verbraucher in Bayern das Bio-Siegel bereits ein fester Begriff. Laut Landwirtschaftsminister Helmut Brunner würden inzwischen 130 Unternehmen in Bayern das weißblaue Siegel...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!