Bayern

Bayerische Backkunst weltweit gefragt

Der Landesinnungsverband hat im Rahmen der iba 82 Betriebsbesichtigungen für fast 60 ausländische Besuchergruppen organisiert – ergänzt durch Kurse in Lochham.

Eine 28-köpfige Bäckergruppe aus dem sibirischen Teil Russlands verfolgt aufmerksam die Demonstrationen von Schulleiter Arnulf Kleinle und seinem Stellvertreter Henrik Passmann. Eine 28-köpfige Bäckergruppe aus dem sibirischen Teil Russlands verfolgt aufmerksam die Demonstrationen von Schulleiter Arnulf Kleinle und seinem Stellvertreter Henrik Passmann.

Das Interesse ausländischer Bäcker an Herstellverfahren und Rezepturen bayerischer Bäckereien ist sehr groß. Nicht nur die Bayerische Brezn genießt Weltruhm, auch die hohe Kunst handwerklicher Herstellung zieht immer wieder Besuchergruppen an. Die iba 2012 bot vielen einen willkommenen Anlass, um im Rahmen ihres Messebesuches an den vom Landesinnungsverband für das bayerische...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!