Jahresrückblick

Bäckerhandwerk mit guter Bilanz

Der Zentralverband präsentiert leicht steigende Umsätze und konstante Marktanteile. Trotzdem muss er noch an vielen Fronten kämpfen.

Stehen für Qualitätsprodukte aus dem Bäckerhandwerk: ZV-Präsident Peter Becker (rechts) und ZV-Hauptgeschäftsführer Amin Werner. Stehen für Qualitätsprodukte aus dem Bäckerhandwerk: ZV-Präsident Peter Becker (rechts) und ZV-Hauptgeschäftsführer Amin Werner.

Trotz steigender Rohstoffpreise, knapper werdendem Getreide und rasant wachsendem Backwarenkonsum auf großen Weltmärkten konnten die deutschen Bäcker mit rund 13 Mrd. Euro Umsatz ein gutes Jahr 2010 abschließen. Bis jetzt sei auch 2011 ein ruhiges Jahr mit normalem Konsum und stabiler Geschäftsentwicklung, sagte Peter Becker, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks auf...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!