Bäcker prägen Verbraucherberatung

Die Bäcker haben den 6. Erlanger Verbraucherberatungstagen ihren Stempel aufgedrückt.

Mit Gold prämiert: Die Lebensmittelüberwacher Thomas Zwiener, Dr. Jutta Bauer (von links) und Stadträtin Marlene Wüstner (rechts.) überreichten die Prüfurkunden. Mit Gold prämiert: Die Lebensmittelüberwacher Thomas Zwiener, Dr. Jutta Bauer (von links) und Stadträtin Marlene Wüstner (rechts.) überreichten die Prüfurkunden.

Die Bäcker haben den 6. Erlanger Verbraucherberatungstagen ihren Stempel aufgedrückt: Mit einer öffentlichen Brotprüfung und dem „größten Erdbeerkuchen Frankens“ zugunsten der BR-Kinderhilfsaktion „Sternstunden“ sorgten sie für zwei von vielen Attraktionen, die auch Bayerns Justiz- und Verbraucherschutzministerin Beate Merk mit Lob bedachte. Die CSU-Politikerin ließ sich mit OB...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!