Hamburg

Bäcker mit von der Partie

Die "Handwerk-Jobtour" 2011 wirbt an Hamburgs Schulen für Ausbildungsplätze. In "lebendigen Werkstätten" erfahren über 3000 Schüler die Vielfalt der Handwerksberufe.

Bäckermeister Stefan Marks zeigt einem Schüler, wie man fachgerecht Zöpfe flechtet. Bäckermeister Stefan Marks zeigt einem Schüler, wie man fachgerecht Zöpfe flechtet.

  Hamburg (af). Drei Tage, drei Schulen, drei Bezirke – unter diesem Motto fuhr die „Handwerk-Jobtour 2011“ täglich quer durch das gesamte Hamburger Stadtgebiet, um vor Ort in den Schulbezirken für ihre Berufe zu werben und insgesamt über 3000 Schülerinnen und Schüler aus fast 20 allgemein bildenden Schulen anzusprechen. „Die Handwerk-Jobtour mit ihrem breiten Informations- und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!