Ausbildung für Ausbilder


Berlin (abz). „Handwerk verbindet“ heißt ein Projekt der Bundesregierung, dessen Ziel ist, Ausbilder in Handwerksbetrieben in sozialen und interkulturellen Kompetenzen zu schulen und den Erfahrungsaustausch in einem regionalen Netzwerk zu ermöglichen. Dazu der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte: „Handwerksbetriebe bilden zunehmend Flüchtlinge aus. Ein entscheidender...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!