Bayern

„Sportlerbrot“ bringt auch Umsatz auf Trab

Es gibt wohl kaum eine Marketing- und Sponsoringaktion im Bäckerhandwerk, die so nachhaltig und erfolgreich läuft wie das „Allgäuer Sportlerbrot“. Jetzt wurde eine neue Kampagne gestartet.

Johannes Rydzek ist das neue Gesicht der Allgäuer Marketing- und Sponsoringkampagne „Sportlerbrot“. Das Nachwuchstalent ist Juniorenweltmeister in der Nordischen Kombination.Johannes Rydzek ist das neue Gesicht der Allgäuer Marketing- und Sponsoringkampagne „Sportlerbrot“. Das Nachwuchstalent ist Juniorenweltmeister in der Nordischen Kombination.

Es gibt wohl kaum eine Marketing- und Sponsoringaktion im Bäckerhandwerk, die so nachhaltig und erfolgreich läuft wie das „Allgäuer Sportlerbrot“: Seit 12 Jahren backen die Kollegen im Allgäu dieses spezielle Produkt zugunsten der Nachwuchsförderung im Spitzensport – aber auch im Dienste der Umsatzförderung. „Das Sportlerbrot schmeckt sehr gut und läuft sehr gut“, betont Hans...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!